tredy.com  
prenota
 
ricerca | HILFE private Aggiungi la Tua Struttura

Ferienwohnungen in Sorrent, Amalfiküste und Positano für Ihren Aufenthalt

English   Italiano   Deutsch   Francaise

 
 
von
     
von bis
     
bis
 

Ausblick

HOTEL L'ARIANA ****

Via Rotabile, 11 - 98050 Leni (MESSINA) - Karte einzeigen

PREIS/NACHT   MIN-MAX: € 40 - € 210
 

"L'Ariana” ist ein kleiner Fels unter der blauen Meeresfläche von Salina, der manchmal nur an der Kräuselung der Wellen wahrnehmbar wird. Gegenüber diesem Felsen liegt ein bezauberndes Haus, einzig in seinem Stil, in dem die Gäste mit Wärme und Fröhlichkeit empfangen werden, so wie es in Salina üblich ist, und wo sie von der gut schmeckenden und aromatischen Küche verwöhnt werden.


HOTEL PRINCIPE DI SALINA ********

Via Nazionale, 3 - 98050 MALFA - Salina - Karte einzeigen

PREIS/WOCHE   MIN-MAX: € 140 - € 250
PREIS/NACHT   MIN-MAX: € 120 - € 140
 

Auf Salina, der üppigsten und grünsten der Liparischen Inseln, wurde 2005 das Hotel Principe di Salina gegründet. Die Panorama-Terrassen mit Blick auf das blaue Meer von Salina, bieten eine atemberaubende Aussicht. Die 12 Zimmer, die sich in vom Hauptgebäude getrennten Nebengebaeuden befinden, sind alle stilvoll und bequem eingerichtet und verfuegen ueber eine eigene Terrasse mit Blick auf das Meer.

Blick auf das Hotel

HOTEL SIGNUM ****

Via Scalo, 15 - 98050 Malfa - Salina - Isole Eolie (ME) - Karte einzeigen 

Dieses charmante und magische Vier-Sterne-Hotel liegt auf der Grünsten der Äolischen Inseln, Salina. Das Hotel, dass aus einer Gruppe an neu strukturierten antiken Häusern geschaffen wurde und sich nur wenige Schritte vom Meer und dem wunderschönen Strand entfernt befindet, ist die Frucht aus Leidenschaft und dem guten Geschmack der Inhaber.


L'ARIANA****

via Rotabile 11 

"L'Ariana” ist ein kleiner Fels unter der blauen Meeresfläche von Salina, der manchmal nur an der Kräuselung der Wellen wahrnehmbar wird. Unter den vielen Märchen, die man über dieses Kleinod erzählt, gibt es jenes des Seeräubers El Larian, der gerade von dem Felsen „Ariana“ mit seiner stillen und fast unsichtbaren Anwesenheit besiegt wurde.
Gegenüber diesem Felsen liegt ein bezauberndes Haus, einzig in seinem Stil, in dem die Gäste mit Wärme und Fröhlichkeit empfangen werden, so wie es in Salina üblich ist, und wo sie von der gut schmeckenden und aromatischen Küche verwöhnt werden. Dieses Haus, das vor zwei Generationen in ein Hotel umgewandelt wurde und das immer von der gleichen Familie bewirtschaftet wird, erhebt sich in einer beneidenswerten Lage und verfügt über eine Terrasse mit Aussicht auf die Inseln Lipari und Vulcano und mit direktem Zugang zum Meer.

Der Dachumfang des Hotels ist von den Gipsköpfen der „Mamoni“ verziert. Diese waren Priester und zugleich Krieger, die die Aufgabe hatten, das Haus vor dem Bösen zu beschützen. Das Hotel „L’Ariana“ bietet somit seinen Gästen nicht nur einen entspannenden Aufenthalt mit altertümlichem Charme, sondern auch ein bisschen Äolischer Tradition.

Blick auf das Hotel

MAMMA SANTINA HOTEL ***

Via Sanità, 40 - 98050 - S. Marina Salina (ME) - Karte einzeigen 

Das Mittelmeer besitzt eine unendliche Zahl von bezaubernden Verstecken doch nichts davon ist so einzigartig wie die Äolischen Inseln. Und es ist die Insel Salina, mit seinen schwarzen Stränden, dem schlafenden Vulkan und dem endlos blauen Meer, Siziliens am moisten gehüteter Schatz.
KARTE VON ITALIEN
cartina italia
Abruzzen
Apulien
Emilia Romagna
Kalabrien
Latium
Lombardei
Molise
Sardinien
Toskana
Umbrien
Aostatal
Basilikata
Friaul-J. Venetien
Kampanien
Ligurien
Marken
Piemont
Sizilien
Trentino Südtirol
Venetien
MITGLIEDERBEREICH
STRUTTURE RICETTIVE
strutture Login
Aggiungi la Tua Struttura
REISEBÜROS
Agenzie di viaggio Login
Zusammenarbeit
WEB SITES
website Login
Werden Sie unser Partner

WILLKOMMEN IN TREDY
ITALIENISCHES REZEPT DES TAGES
BRUSCHETTA - Spezialität mit Tomaten aus Neapel
BRUSCHETTA - Spezialität mit Tomaten aus Neapel

Brotscheiben auf dem Grill goldbräunen lassen. Nachdem reiben sie die Scheiben mit Knoblauch und Tomaten ein, ein bisschen Olivenöl und Salz und zuletzt streuen sie den Oregano auf die "Br ... fortfahren

Read more Italian recipes DE
MUSEUM DES TAGES
DAS ABENDMAHL VON LEONARDO DA VINCI - Mailand
DAS ABENDMAHL VON LEONARDO DA VINCI - Mailand

Das Abendmahl ist eines der berühmtesten Gemälde der Welt. Es wurde in den Jahren 1494 bis 1498 vom italienischen Maler Leonardo da Vinci geschaffen. Den Auftrag dazu erteilte ihm der Mailände ... fortfahren

See more Italian museums DE
ascolta l'intervista di tredy.com su radio24
TOP REISEZIELE
Adriakueste, Aeolische Inseln, Alessandria, Altopiano Delle Rocche, Amalfikueste, Aosta, Assisi, Asti, Bari, Brescia, Capo Vaticano, Capri, Catanzaro, Chianti, Cilento, Cinque Terre, Comer See , Conero Kueste, Dolomiten, Egadi Inseln, Elba, Florenz, Gardasee, Gargano, Ischia, Italienische Riviera, Langhe Piemonte, Lecce, Lucca, Lunigiana, Macerata, Mantova, Maremma Toskana, Marken Kueste, Monferrato, Montepulciano, Neapel, Palmenriviera, Perugia, Pesaro Urbino, Pisa, Pistoia, Positano, Prato, Procida, Rom, Salento, Salerno, San Gimignano, Sardinien, Siena, Sizilien, Sorrent, Terni, Tiber-tal Der Toscana, Treviso, Turin, Val Gandino, Venedig, Venetien, Viterbo
Wer sind wir | Region | Fotogalerie | SiteMap