tredy.com  
prenota
 
ricerca | HILFE private Aggiungi la Tua Struttura

Ferienwohnungen in Sorrent, Amalfiküste und Positano für Ihren Aufenthalt

English   Italiano   Deutsch   Francaise

 
 
von
     
von bis
     
bis
 
  • Sie befinden sich in: Home » musei » GALLERIA BORGHESE - Rom

GALLERIA BORGHESE - Rom

GALLERIA BORGHESE - Rom

Die Galerie, die zu den berühmtesten und wertvollsten privaten Kunstsammlungen der Welt zählt, geht zurück auf die Sammeltätigkeit von Kardinal Scipione Borghese, der auch der Bauherr des Casinos war, in dem die Sammlung untergebracht ist. Im Casino befand sich ursprünglich nur die Antiken- und Skulpturensammlung des Kardinals, während die Gemälde größtenteils im Stadtpalast der Borghese in Rom hingen.

Die Sammlung blieb bis ins 19. Jahrhundert bis auf wenige Verluste ziemlich vollständig erhalten und erhielt zusätzlich wertvolle Zugänge. 1682 kam ein Teil des Erbes von Olimpia Aldobrandini, darunter Bilder aus der Sammlungen der Lucrezia d'Este, in das Museum. 1827 erwarb Camillo Borghese in Paris Corregios Danae. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der archäologische Bestand durch Funde aus den Ausgrabungen erweitert, die auf Veranlassung von Marcantonio Borghese auf den Besitzungen der Familie durchgeführt worden waren. Es wurde das so genannte Statuenkasino eingerichtet, das eine reiche Sammlung zum Teil bedeutender Antiken enthält, darunter die sitzende Statue Anakreons, ein Bacchus, eine Juno Pronuba, eine Tyrtäosstatue, ein sitzender Pluto und die Statue eines tanzenden Silen.

Zu gravierenden Verlusten kam es im Zuge der Eheschließung zwischen zwischen Camillo Borghese und Pauline Borghese, der Schwester Napoleons. Auf Druck Napoleons musste der Herzog eine Reihe von Kunstwerken verkaufen, von denen einige heute zu den Glanzstücken des Louvre gehören. Die Galerie verlor insgesamt 154 Statuen, 160 Büsten, 170 Reliefs, 30 Säulen und mehrere Vasen an Frankreich. Die Sammlung enthält unter anderen Werke von Antonello da Messina, Bronzino, Caravaggio, Leonardo da Vinci, Raffael, Guido Reni, Rubens, Tizian und Veronese sowie Skulpturen von Bernini und Canova.

 
Museumsarchiv
KARTE VON ITALIEN
cartina italia
Abruzzen
Apulien
Emilia Romagna
Kalabrien
Latium
Lombardei
Molise
Sardinien
Toskana
Umbrien
Aostatal
Basilikata
Friaul-J. Venetien
Kampanien
Ligurien
Marken
Piemont
Sizilien
Trentino Südtirol
Venetien
MITGLIEDERBEREICH
STRUTTURE RICETTIVE
strutture Login
Aggiungi la Tua Struttura
REISEBÜROS
Agenzie di viaggio Login
Zusammenarbeit
WEB SITES
website Login
Werden Sie unser Partner

WILLKOMMEN IN TREDY
ITALIENISCHES REZEPT DES TAGES
TORRONE - Süssspeise aus Neapel
TORRONE - Süssspeise aus Neapel

Rahm, Zucker und Vanillestengel in einer weiten Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Min. köcheln, Vanillestengel herausnehmen. Haselnüsse und gemischte, gewürfe ... fortfahren

Read more Italian recipes DE
MUSEUM DES TAGES
NATIONALGALERIE - Parma
NATIONALGALERIE - Parma

Die Galleria Nazionale von Parma, birgt viele Meisterwerke von italienischen und lokalen Künslern. Der vielleicht berühmteste Vertreter mit seinen faszinierenden Gemälden ist der in Parma gebo ... fortfahren

See more Italian museums DE
ascolta l'intervista di tredy.com su radio24
TOP REISEZIELE
Adriakueste, Aeolische Inseln, Alessandria, Altopiano Delle Rocche, Amalfikueste, Aosta, Assisi, Asti, Bari, Brescia, Capo Vaticano, Capri, Catanzaro, Chianti, Cilento, Cinque Terre, Comer See , Conero Kueste, Dolomiten, Egadi Inseln, Elba, Florenz, Gardasee, Gargano, Ischia, Italienische Riviera, Langhe Piemonte, Lecce, Lucca, Lunigiana, Macerata, Mantova, Maremma Toskana, Marken Kueste, Monferrato, Montepulciano, Neapel, Palmenriviera, Perugia, Pesaro Urbino, Pisa, Pistoia, Positano, Prato, Procida, Rom, Salento, Salerno, San Gimignano, Sardinien, Siena, Sizilien, Sorrent, Terni, Tiber-tal Der Toscana, Treviso, Turin, Val Gandino, Venedig, Venetien, Viterbo
Wer sind wir | Region | Fotogalerie | SiteMap