tredy.com  
prenota
 
ricerca | HILFE private Aggiungi la Tua Struttura

Ferienwohnungen in Sorrent, Amalfiküste und Positano für Ihren Aufenthalt

English   Italiano   Deutsch   Francaise

 
 
von
     
von bis
     
bis
 
  • Sie befinden sich in: Home » musei » MUSEUM SAN MARTINO - Neaples

MUSEUM SAN MARTINO - Neaples

MUSEUM SAN MARTINO - Neaples

Das Nationalmuseum, das sich im gleichnamigen Kartäuserkloster befindet, unterteilt sich in eine Gemäldegalerie und eine Skulpturensammlung. In den Sälen der Schiffesammlung bewundern wir Modelle von Schiffen, Booten aus der Zeit vom siebzehnten bis zum neunzehnten Jahrhundert. Von hier aus kommen wir in die Säle mit den Erinnerungsstücken an die Geschichte des Königsreichs von Neapel, unter denen besonders die Strozzi Tafel zu erwähnen ist, die Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts entstand und neuerdings Francesco Roselli zugeschrieben wird.

Auf der mit Tempera ausgemalten Tafel ist die triumphale Rückkehr der spanischen Flotte von Ferrante d'Aragona nach der Schlacht von Ischia gegen die Angionier (1465) dargestellt. Im Hintergrund sehen wir eine realist zeitgenössische Darstellung der Stadt Neapel, die als ein wichtiger Beleg des ursprünglichen Stadtbildes gilt. In den nachfolgenden Sälen sind neben Landschaftsveduten die Bildnisse berühmter Persönlichkeiten der neapolitanischen Geschichte sowie Gemälde mit der Darstellung der wichtigsten an die Stadtgeschichte gebundenen Episoden zu sehen (der Masai Aufstand, die Eroberung der Stadt durch Don Giovanni von Österreich, Einweihung der Eisenbahn Neapel (Portici). Besonders zu erwähnen ist auch die Krippenaustellung mit ihren wertvollen Figuren und antiken Krippenszenen.

Zu dieser Kunstgattung, die eng mit der neapolitanischer Tradition verbunden ist, gehören auch die beiden seltensten Stücke der Sammlung: die Cuciniello Krippe mit über zweihundert kunstvoll gefertigten Figuren und Tieren und die Ricciardi Krippe mit etwa einhundert ebenso prächtigen Figuren. Hier finden wir auch die vielleicht kleinste Krippe Welt, die ganz in einer Eierschale eingeschlossen ist. Nach den Sälen, die dem neapolitanischen Theater gewidmet sind, erreichen wir, durch die elegante Klosterkirche aus dem sechzehnten Jahrhundert gehend, die Gemäldegalerie mit Werken aus den verschiedensten Epochen und den verschiedesten Bildmotiven, darunter die Darstellung der Hl. Drei Könic griechischen Künstler Angelo und Donato Bizamano (XVI. Jahrhundert eine 'Seeszene' von Salvatore Rosa, aus dem siebzehnten Jahrhundert, den 'Raub der Sabinerinnen' und Die Teile der Welt' von Luca Giordano, eine Landschaft von Alessandro Magnasco, das wertvolle Selbstbildnis von Francesco Solimena, Stilleben sowie die Gemälde mit Tier, Blumen und Pflanzenmotiven der neapolitanischen Künstler Tommaso Realfonso und Baldasarre De Carro und des flämischen Malers Bruegel, und letzlich zahlreiche Portraits, Veduten und Alltagsszenen (das 'Bildnis des Architekten Chelli' von Gaetano Forte, ein 'Portrait von Filippo Palizzi, eine Landschaft'von Giuseppe Palizzi, ein 'winterlicher Sonnenuntergang' von Federico Rossano, den Landseelsorger von Marco De Gregorio).

Weiter führt unser Rundgang in die Skulpturenabteilung, in der unter anderem zahlreiche und prachtvolle Werke des Tino da Camaino aus dem vierzehnten Jahrhundert zu bewundern sind. Unser Besuch endet schließlich in den Sälen, in denen verschiedene Kunstgegenstände (Gläser, Porzellan, Schmuck) und Erinnerungsstücke des Kartäuserklosters gezeigt werden.

 
Museumsarchiv
KARTE VON ITALIEN
cartina italia
Abruzzen
Apulien
Emilia Romagna
Kalabrien
Latium
Lombardei
Molise
Sardinien
Toskana
Umbrien
Aostatal
Basilikata
Friaul-J. Venetien
Kampanien
Ligurien
Marken
Piemont
Sizilien
Trentino Südtirol
Venetien
MITGLIEDERBEREICH
STRUTTURE RICETTIVE
strutture Login
Aggiungi la Tua Struttura
REISEBÜROS
Agenzie di viaggio Login
Zusammenarbeit
WEB SITES
website Login
Werden Sie unser Partner

WILLKOMMEN IN TREDY
ITALIENISCHES REZEPT DES TAGES
ACQUA COTTA - Spezialität aus der Toskana
ACQUA COTTA - Spezialität aus der Toskana

Diese Suppe, sie auch in anderen Regionen Italiens bekannt ist, hat oftmals unterschiedliche Zutaten, weil die je nach Jahreszeit vorhandenen Gemüsearten verwendet werden. In einem leicht ... fortfahren

Read more Italian recipes DE
MUSEUM DES TAGES
"SAN MATTEO" NATIONALMUSEUM - Pisa
"SAN MATTEO" NATIONALMUSEUM - Pisa

Im Nationalmuseum San Matteo sind einige monographische Sammlungen ausgestellt: mittelalterliche Keramik, pisanische Malerei aus dem XII. und XIII. Jh., darunter auch der Zyklus der bemalten K ... fortfahren

See more Italian museums DE
ascolta l'intervista di tredy.com su radio24
TOP REISEZIELE
Adriakueste, Aeolische Inseln, Alessandria, Altopiano Delle Rocche, Amalfikueste, Aosta, Assisi, Asti, Bari, Brescia, Capo Vaticano, Capri, Catanzaro, Chianti, Cilento, Cinque Terre, Comer See , Conero Kueste, Dolomiten, Egadi Inseln, Elba, Florenz, Gardasee, Gargano, Ischia, Italienische Riviera, Langhe Piemonte, Lecce, Lucca, Lunigiana, Macerata, Mantova, Maremma Toskana, Marken Kueste, Monferrato, Montepulciano, Neapel, Palmenriviera, Perugia, Pesaro Urbino, Pisa, Pistoia, Positano, Prato, Procida, Rom, Salento, Salerno, San Gimignano, Sardinien, Siena, Sizilien, Sorrent, Terni, Tiber-tal Der Toscana, Treviso, Turin, Val Gandino, Venedig, Venetien, Viterbo
Wer sind wir | Region | Fotogalerie | SiteMap