tredy.com  
prenota
 
ricerca | HILFE private Aggiungi la Tua Struttura

Ferienwohnungen in Sorrent, Amalfiküste und Positano für Ihren Aufenthalt

English   Italiano   Deutsch   Francaise

 
 
von
     
von bis
     
bis
 
  • Sie befinden sich in: Home » musei » SCUOLA GRANDE SAN ROCCO - Venedig

SCUOLA GRANDE SAN ROCCO - Venedig

SCUOLA GRANDE SAN ROCCO - Venedig

Die Scuola Grande di San Rocco ist die besterhaltene der sechs großen Schulen Venedigs und befindet sich im Viertel San Polo in der Nähe der Kirche Santa Maria Gloriosa dei Frari. Sie ist vor allem berühmt für ihre großartigen Gemälde von Jacopo Tintoretto, die den Maler zwei Jahrzehnte lang beschäftigten und zu dessen größten Meisterwerken sie zählen.


Geschichte

Die Schule ist nach dem heiligen Rochus von Montpellier benannt. Sie wurde nach der Pest von 1477 aus zwei Bruderschaften gegründet. Die Bruderschaft des heiligen Rochus von Montpellier, welche ihren Sitz ursprünglich in der Nähe der Kirche San Giuliano hatte, wurde mit dem Zweck der Krankenpflege, 1478 offiziell anerkannt. 1485 gelangten die Reliquien des Heiligen Rochus, der in Montpellier begraben war, aus Südfrankreich in den Besitz der Bruderschaft.

Im 15. Jahrhundert wurde die Bruderschaft schnell aufgrund der Reliquien des hl. Rochus sehr wohlhabend. Nach längerem hin und her verlegte die Scuola ihren Sitz an den heutigen Standort. Die Banca della Scuola beschloss den Bau eines würdigen Sitzes, der zu einem der bekanntesten Plätze Venedigs werden sollte, dem Campo di San Rocco, der von der Scuola und von den Kirchen San Rocco und Santa Maria Gloriosa dei Frari begrenzt wird. Auch beschloss man, Dank des Wohlstandes der Bruderschaft, die Räume der Scuola angemessen auszuschmücken.

1489 wurde der Grundstein für die Kirche San Rocco gelegt. 1516 folgte die Grundsteinlegung für das Bruderschaftshaus. Der Bau ist in mehreren Phasen und unter Mitwirkung verschiedener Architekten entstanden. 1550 erhielt Gian Giacomo de' Grigi den Auftrag, die Fassade aufwendig zu gestalten, um mit der im Bau befindlichen Scuola Grande della Misericoria konkurrieren zu können. Die Fassaden beider Gebäude wurden zwischen 1765 und 1771 ein weiteres mal von Macaruzzi umgestaltet.


Die Säle der Scuola

Die Scuola Grande di San Rocco besitzt zwei Stockwerke, die durch ein prächtiges Treppenhaus, zwischen 1544 und 1546 unter dem Baumeister Scarpagnino errichtet, miteinander verbunden sind. Die gesamte Scuola wurde mit Ausnahme des Treppenhauses von Tintoretto mit Gemälden ausgeschmückt. Das erste der beiden Stockwerke besteht ausschließlich aus der Sala Terrena (Scuola Grande di San Rocco). Das zweite Stockwerk unterteilt sich in die große Sala Superiore und in die kleinere Sala dell'Albergo. Die Sala Superiore ist ausgestattet mit 24 Reliefs mit Szenen aus dem Leben des Heiligen Rochus von G. Marchiori.

Alle drei Säle der Scuola wurden von Tintoretto meisterhaft bemalt, auch die Deckengemälde stammen von ihm, so dass die Scuola als sein Gesamtwerk angesehen werden kann. Außerdem besitzt die Scuola zwei frühe Werke von Giambattista Tiepolo, Der Engel kommt Hagar und Ismael zur Hilfe, sowie Abraham wird von den Engeln besucht, sowie das Bild Kreuztragender Christus, das entweder Tizian oder Giorgione zugeschrieben wird.

Es empfiehlt sich bei touristischer Besichtigung, die Reihenfolge der Entstehung der Gemälde einzuhalten, also zuerst die von Tintoretto 1564 bis 1567 ausgeschmückte Sala dell'Albergo, später die 1576 bis 1581 ausgeschmückte Sala Superiore und schließlich die 1582 bis 1587 ausgeschmückte Sala Terrena zu besichtigen, da man somit die gesamte Schaffenskraft Tintorettos über zwei Jahrzehnte zeitlich geordnet bestaunen kann.

 
Museumsarchiv
KARTE VON ITALIEN
cartina italia
Abruzzen
Apulien
Emilia Romagna
Kalabrien
Latium
Lombardei
Molise
Sardinien
Toskana
Umbrien
Aostatal
Basilikata
Friaul-J. Venetien
Kampanien
Ligurien
Marken
Piemont
Sizilien
Trentino Südtirol
Venetien
MITGLIEDERBEREICH
STRUTTURE RICETTIVE
strutture Login
Aggiungi la Tua Struttura
REISEBÜROS
Agenzie di viaggio Login
Zusammenarbeit
WEB SITES
website Login
Werden Sie unser Partner

WILLKOMMEN IN TREDY
ITALIENISCHES REZEPT DES TAGES
TORTELLINI MIT RICOTTA UND ZITRONE - Pasta - Spezialität aus Bologna
TORTELLINI MIT RICOTTA UND ZITRONE - Pasta - Spezialität aus Bologna

Zubereitung: Schritt 1: Nudelteig: Eier, Eigelb, Olivenöl und Salz verquirlen. Mehl nach und nach unterkneten, eventuell noch 1 bis 2 EL Wasser zufügen. Teig in Fol ... fortfahren

Read more Italian recipes DE
MUSEUM DES TAGES
STANZEN DES RAFFAEL - Vatikan
STANZEN DES RAFFAEL - Vatikan

Die Stanzen des Raffael sind Gemächer im Apostolischen Palast, die von Raffael und seiner Schule ausgemalt wurden. Ursprünglich von Julius II. (1503-1513) ab 1508 für seine Gemächer im zweit ... fortfahren

See more Italian museums DE
ascolta l'intervista di tredy.com su radio24
TOP REISEZIELE
Adriakueste, Aeolische Inseln, Alessandria, Altopiano Delle Rocche, Amalfikueste, Aosta, Assisi, Asti, Bari, Brescia, Capo Vaticano, Capri, Catanzaro, Chianti, Cilento, Cinque Terre, Comer See , Conero Kueste, Dolomiten, Egadi Inseln, Elba, Florenz, Gardasee, Gargano, Ischia, Italienische Riviera, Langhe Piemonte, Lecce, Lucca, Lunigiana, Macerata, Mantova, Maremma Toskana, Marken Kueste, Monferrato, Montepulciano, Neapel, Palmenriviera, Perugia, Pesaro Urbino, Pisa, Pistoia, Positano, Prato, Procida, Rom, Salento, Salerno, San Gimignano, Sardinien, Siena, Sizilien, Sorrent, Terni, Tiber-tal Der Toscana, Treviso, Turin, Val Gandino, Venedig, Venetien, Viterbo
Wer sind wir | Region | Fotogalerie | SiteMap