tredy.com  
prenota
 
ricerca | HILFE private Aggiungi la Tua Struttura

Ferienwohnungen in Sorrent, Amalfiküste und Positano für Ihren Aufenthalt

English   Italiano   Deutsch   Francaise

 
 
von
     
von bis
     
bis
 
  • Sie befinden sich in: Home » Umbrien » Gubbio


BESUCHEN SIE GUBBIO

« Alle Regionen

RÖMISCHES THEATER

Römisches Theater

Das römische Theater in Gubbio wurde im ersten Jahrhundert n. Chr. mit quadratischen Blöcken aus heimischem Kalkstein ganz im Stile der republikanischen Baupraxis erbaut. Die Mauerverkleidung ist aus Bossenwerk, die Zuschauertribüne mit einem Durchmesser von 70m ist in vier keilförmige Bereiche mit Kurztreppen unterteilt, die zu den Reihen mit den Sitzplätzen führen. Außerhalb der Tribünen befindet sich ein Ring aus zwei Ebenen von mit Pfeilern getragenen Arkaden. Der oberen Ebene war eine Kolonnade vorgebaut. Beides ergab einen Portikus, der über den obersten Sitzreihen um das Rund des Gebäudes verlief.

zurück nach oben

 

ST. UBALDO BASILIKA

Sant'Ubaldo Basilika

Die Basilika von Sant'Ubaldo besteht aus fünf Schiffen und wurde 1500 von den Lateranischen Regularkanonikern, denen die Obhut über die Wallfahrtstätte anvertraut worden war, restauriert. Von herausragender Bedeutung sind der Marmoraltar und die großen, mit Geschichten aus dem Leben des Stadtpatrons von Gubbio bemalten Fenster. Der unverweste Körper des Heiligen wird in einer Kristallurne auf dem Altar aufbewahrt. Die fein gemeißelten Portale sowie die Fragmente der Freskenmalereien an den Wänden des Kreuzganges zeugen noch von der einstigen Pracht der Dekorationen aus dem 16. Jahrhundert. Im rechten Kirchenschiff der Basilika werden jedes Jahr vom Abend des 15. Mai an bis zum ersten Sonntag im Mai des folgenden Jahres die "Ceri" aufbewahrt.

zurück nach oben

 

HERZOGSPALAST

Herzogspalast

Der Palazzo Ducale wurde nach der Ankunft Fredericks von Montefeltro im 1470 gebaut, und der Ausdruck humanistischer Kultur ist an diesem Gebäude eindeutig ersichtlich. Der Künstler und Architekt Laurana arbeitete für Frederick vom 1467 bis 1472, so dass das Monogramm "FD" (Federicus Dux), das in vielen Stellen des Palastes zu lesen ist. Es ist jedoch anzunehmen, dass Francesco di Giorgio Martini, der andere berühmte Architekt, der unter Frederickl arbeitete, das von Laurana entworfene und eingeführte Projekt zu Ende brachte. Das kleine Arbeitszimmer ("studiolo") des Herzogs ist heute im Metropilitan Museum von New York zu sehen. Der Palast ist heute Eigentum der Aufsicht des Denkmalschutzes und ist zum Museum umstrukturiert worden.

zurück nach oben

 

KONSUL PALAST

Konsulspalast

Palazzo dei Consoli (Konsulnpalast), der Palazzo Pretorio (Gemeindepalast) und der Piazza Pensile (Hängeplatz): Der Baukomplex entstand in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. In den Erlassen von 1321 und 1322 wird beschrieben, dass der Palast an einem Ort errichtet sein solle, der an alle Stadtviertel angrenzte. Man schuf somit ein Richtung weisendes Zentrum, das nicht nur einem einzigen Stadtviertel zugehörig war, sondern sie alle berührte. Um das Projekt verwirklichen zu können, mussten zunächst umfangreiche Erdarbeiten vorgenommen werden und um beide Gebäude miteinander zu verbinden, baute man die großen Tragebögen, die den Platz halten. Von ihm spricht man als einem der größten Hängeplätze der Welt. Der Komplex macht einen kompakten Eindruck, der in gewissem Sinne die Geburt einer neuen italienischen Kultur vorwegnimmt. Das prunkvolle Portal an der Fassade des Palazzo dei Consoli wird Angelo da Orvieto zugeschrieben. Der Palast ist Sitz der Pinakothek und des archäologischen Museums. In ihm werden die eugubinischen Tafeln aufbewahrt, die das wichtigste Zeugnis für die Geschichte der italischen Völker darstellt.

zurück nach oben

 
KARTE VON ITALIEN
cartina italia
Abruzzen
Apulien
Emilia Romagna
Kalabrien
Latium
Lombardei
Molise
Sardinien
Toskana
Umbrien
Aostatal
Basilikata
Friaul-J. Venetien
Kampanien
Ligurien
Marken
Piemont
Sizilien
Trentino Südtirol
Venetien
MITGLIEDERBEREICH
STRUTTURE RICETTIVE
strutture Login
Aggiungi la Tua Struttura
REISEBÜROS
Agenzie di viaggio Login
Zusammenarbeit
WEB SITES
website Login
Werden Sie unser Partner

WILLKOMMEN IN TREDY
ITALIENISCHES REZEPT DES TAGES
ZABAIONE - Süssspeise aus dem Piemont
ZABAIONE - Süssspeise aus dem Piemont

Die Zubereitung der klassischen Creme sieht die Verwendung von trockenem Marsala vor, der jedoch auch durch einem anderen Wein wie Madera, Sherry, Portwein, trockenem Weißwein oder Champagn ... fortfahren

Read more Italian recipes DE
MUSEUM DES TAGES
SANSEVERO KAPELLE - Neapel -
SANSEVERO KAPELLE - Neapel -

Sie wurde 1590 als Grabstätte der Familie di Sangro errichtet. Raimondo di Sangro (1710-71), Fürst von Sansevero, verlieh dem Familienoratorium einen zweifelhaften Ruf. Es heisst, es sei dem Wissensc ... fortfahren

See more Italian museums DE
ascolta l'intervista di tredy.com su radio24
TOP REISEZIELE
Adriakueste, Aeolische Inseln, Alessandria, Altopiano Delle Rocche, Amalfikueste, Aosta, Assisi, Asti, Bari, Brescia, Capo Vaticano, Capri, Catanzaro, Chianti, Cilento, Cinque Terre, Comer See , Conero Kueste, Dolomiten, Egadi Inseln, Elba, Florenz, Gardasee, Gargano, Ischia, Italienische Riviera, Langhe Piemonte, Lecce, Lucca, Lunigiana, Macerata, Mantova, Maremma Toskana, Marken Kueste, Monferrato, Montepulciano, Neapel, Palmenriviera, Perugia, Pesaro Urbino, Pisa, Pistoia, Positano, Prato, Procida, Rom, Salento, Salerno, San Gimignano, Sardinien, Siena, Sizilien, Sorrent, Terni, Tiber-tal Der Toscana, Treviso, Turin, Val Gandino, Venedig, Venetien, Viterbo
Wer sind wir | Region | Fotogalerie | SiteMap